Logo WTI e.V. Logo WTI e.V.
Home Sitemap Suche Impressum Kontakt english

BaltiCo GmbH

Kurzinfo

Die BaltiCo GmbH ist ein 1993 gegründetes mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Hohen Luckow bei Rostock. Gegenwärtig werden im Unternehmen 8 Mitarbeiter beschäftigt.

Das vorrangige Geschäftsfeld umfasst die Entwicklung und Herstellung von Komponenten aus Faserverbundmaterialien insbesondere mit der Faserwickeltechnologie.

Ein noch junges Geschäftsfeld der Firma ist die Entwicklung und Fertigung von Druckbehältern. Doch bereits jetzt sind die bislang getätigten Entwicklungen weltmarktführend. Einmalig sind die konstruierten CFK-Druckbehälter für Tiefseeanwendungen (bis 600 bar).
Ebenso einmalig wie auch effizient sind die neuartigen Innendruckbehälter zur Gasspeicherung. Durch die erstmalige Umsetzung des Prinzips der Innenverstärkung ist es gelungen, Druckbehälter mit einer konkurrenzlos hohen Speicherdichte herzustellen. Die aktuellen Behälter sind für Betriebsdrücke von 700 bar ausgelegt. Ihr Einsatzbereich zielt in erster Linie auf die Speicherung von gasförmigem Hochdruckwasserstoff, der zum Betrieb von Brennstoffzellen benötigt wird. Die Behälterabmessungen sind in weitem Maße variabel gestaltbar und das ohne Einbußen der realisierbaren Speicherdichte. Somit ist ihr Einsatzbereich mannigfaltig. Ob als Wasserstofftank im Pkw oder als Raketentank, ob als großvolumiger stationärer Gasspeicher oder als Kleinsttank, untergebracht in einem Fahrradrahmen, der neuartige Hochdruckspeicher ist überall dort einsetzbar, wo Gase kostengünstig unter hohem Druck transportiert oder gelagert werden müssen.

Die Zertifizierung unserer Firma gemäß DIN EN ISO 9001:2000 gewährleistet den Geschäftspartnern eine permanent gleich hohe Qualität unserer Produkte.

Webseite: www.baltico.eu