Logo WTI e.V. Logo WTI e.V.
Home Sitemap Suche Impressum Kontakt english

Verbrennungskraftmaschinen

Wasserstoff ist ein Sekundärenergieträger, dessen Einsatz als Kraftstoff für Verbrennungsmotoren zur Schonung der Energieressourcen und zur Verringerung der Schadstoffemissionen beiträgt, wenn er unter Nutzung regenerativer Energien hergestellt wird.

Für den Einsatz des Wasserstoffs in Verbrennungsmotoren werden zwei Strategien gesehen: erstens die wasserstoffspezifische Brennverfahrenentwicklung als Grundlage für die Neukonstruktion von Motoren und zweitens die Anpassung marktrelevanter Motoren. An der FH Stralsund werden insbesondere in Zusammenarbeit mit der MET Rostock und der Enitech GmbH Bentwisch seit 1994 Arbeiten zur äußeren und inneren Gemischbildung mit Wasserstoff durchgeführt. Der Einsatz von Erdgas-Wasserstoff-Mischungen und Schwachgasen in Serien-Gasmotoren wird untersucht.

Die Indizierung eines Zylinder ist die Grundlage für die Bewertung des Arbeitsprozesses. Die Auswertung erfolgt in Hinblick auf die Spitzendrücke, Spitzendrucklagen, kurbelwinkelbezogenen Druckanstiege, Polytropenexponenten, Heiz- und Summenheizverläufe sowie Innen- bzw. Nutzwirkungsgrade. Der Kraftstoffverbrauch und die Abgaszusammensetzung werden dargestellt und lastabhängig diskutiert.

Die Ergebnisse gestatten Hinweise zur Optimierung der Gemischbildungseinrichtungen, des Brennverfahrens und des Motormanagements.

Auswahl relevanter Publikationen:

     

  • Beckmann, W.; Lehmann, J.; Menzel, F.
    The Use of Renewable Energy Sources and the Hydrogen Energy Technology-Education and R&D Activities
    HYPOTHESIS II, Grimstad, Norway, 1997
  •  

  • Beckmann,W.; Katke, H.; Sponholz, Ch.
    Wasserstoff und die zukünftige Generation von Verbrennungsmotoren
    Kongress SIMA 2000; Buenos Aires 18.-20.10. 2000
  •  

  • Bröcker,J.; Beckmann,W.
    Wasserstoff-Hochdruckeinblasung für grosse Verbrennungsmotoren
    Hannover-Messe 2001
  •  

  • Beckmann,W.; Katke, H.
    Possibilities and Limits Limitsof Natural Gas-Hydrogen-Mixtures in Combustion Engines
    3rd Dessau Gas Engine Conference, May 22-23, 2003, Dessau, Saxony-Anhalt, Germany

Kompetenzen in Mecklenburg-Vorpommern:

<typolist>

Motoren und Energietechnik GmbH:
"Arbeiten zum Betrieb von Großdieselmotoren mit Wasserstoff als Kraftstoff"
Download der Präsentation im PDF-Format

Fachhochschule Stralsund:
"Wasserstoff und die zukünftige Generation der Verbrennungsmotoren"
Download der Präsentation im PDF-Format

Fachhochschule Stralsund:
"Hydrogen as a fuel for internal combustion engines"
Download der Präsentation im PDF-Format

</typolist>